Aktuelles

Slider Nr. 2

19. Lange Kunstnacht in Landsberg am Lech

Bei 1A CLASSE – Einrichten und Wohnen werden in dieser Nacht „Kunstobjekte und Bilder mit Textilien so inszeniert, dass deren Wirkung in den Wohnräumen verstärkt wird und so zu einer neuen Behaglichkeit führt.
Hierzu konnten wir folgende Aussteller gewinnen:
Künstler:
- Gabriele Lockstaedt-Strauch / Bilder
- SOOBO, Bokyung Kim und Minsoo Lee /
  Porzellan-Objekte
- Brigitta Schrader / farbiges Porzellan, extra fein
  gearbeitet.
Textilien:
- Christian Fischbacher / Gewinner des
  „German Design Award 2019“
- Zimmer+Rohde / Digitaldruck des Expressionisten
  „Alexej von Jawlensky“ auf Textil.
- Holland & Sherry / Kissen mit handgefertigter
  Kunststickerei
 
Gehen Sie auf Entdeckungsreise und Besuchen Sie uns im Hinteranger 309 (Angerpassage).
Über Ihr Kommen an diesem Abend freuen sich 
die Künstler und das Team von 1A CLASSE 
 


  • Slider Nr. 2
  • Slider Nr. 3
  • Slider Nr. 4
  • Slider Nr. 5
  • Slider Nr. 6

200 Jahre Christian Fischbacher

In der Jubiläumskollektion hat der älteste, familiengeführte Textilverlag der Welt eine interessante Kombination gewagt:
Klassische Stoffmuster aus dem Archiv wurden innovativ aufbereitet. 
St. Gallener Spitzen auf Tüll wurden farblich modern interpretiert.
Oder der Stoff „Interfloral“ mit einer barocken Blütenpracht, den die eingewebten Metallfäden zu einer Besonderheit machen. Sobald man den Stoff um 180 Grad dreht, wechselt der Hintergrund von Gold nach Silber.
Daher verwundert es nicht, dass „Interfloral“ mit dem German Design Award 2019 ausgezeichnet wurde.
 


  • Slider Nr. 2
  • Slider Nr. 3
  • Slider Nr. 4
  • Slider Nr. 5

Backhausen - Stoffe


Das 1888 in Österreich gegründete Unternehmen vereint Tradition und Moderne.
Viele Künstler der Wiener Werkstätten gestalteten eindrucksvolle Entwürfe für Backhausen.
Ein weiteres wichtiges Standbein sind die Wollkollektionen. Wohnen mit Wolle bietet die perfekte Mischung aus Widerstandsfähigkeit und Komfort.
Wenn diese positiven Eigenschaften mit Design und hoher Webkunst zusammentreffen, dann mit einem Backhausen Wollstoff