Aktuelles

Liebe Kundinen und Kunden! Entdecken Sie in unserer Rubrik „Aktuelles” Produktneuheiten bei 1A CLASSE, saisonelle Einrichtungs-Tipps und immer wieder mal Anregungen, Ideen und Referenzen für eine zeitgemäße und moderne Einrichtung Ihres persönlichen Domizil.


Die Geschichte zu unserem Ausstellungshaus – Teil 1

Durch die aktuellen Zeitgeschehnisse (Krisen, Horrornachrichten etc.) sehnten wir uns nach einem Rückzugsort, einer gemütlichen Insel der Ruhe in unserem liebevoll gestalteten Heim.
Mit dem Wunsch, unsere Räume durch Farben zu inszenieren und in Oasen der Entspannung zu verwandeln, begannen wir mit der Umgestaltung.
Die Bilder zeigen die entsprechenden Wohnräume vor unserer Umgestaltung.

 


Wir verschönern Ihre Wohnräume!

Unser Ziel ist es, Räume so zu gestalten, dass etwas Zeitloses entsteht, das unsere Kunden lange Zeit erfreut. Mit Mut zur Farbe setzen wir Akzente durch Wandfarben, Stoffe und Accessoires. Auch die Umgestaltung vorhandener Möbel in neuem Design ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gestaltungskonzepte. Ein Zuhause soll Wärme ausstrahlen, und durch die Kombination von warmen Oberflächen und hochwertigen Stoffen schaffen wir eine Wohnlichkeit, die uns gerne nach Hause kommen lässt. Fühlen Sie sich angesprochen? 
Dann sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin 
unter Tel.: 08191 / 98 94 260 oder 
per Mail: info@1a-classe.de.

 


Behagliche Temperatur und Energie gespart!

Durch die Verwendung von Textilien wie Vorhänge, Teppiche, Polster und Wabenplissees (Duette) können wir Energie- und Heizkosten sparen. Sie haben eine gute Dämmwirkung, da sie Luft einschließen können. Ähnlich wie bei einer Daunenjacke oder Styropor wird die Wärme besser gehalten und die Kälte von außen abgehalten.
Vorhänge sind besonders effektiv, da sie atmungsaktiv sind und für ein angenehmes Raumklima sorgen. Außerdem blockieren sie die "kalte Strahlung" von Fenstern und schaffen so Behaglichkeit. Durch diese Behaglichkeit kann die Raumtemperatur um einige Grad gesenkt werden. 
Werden Vorhänge als Wandverkleidung verwendet, wirken diese wie eine zweite Wandisolierung. 
Durch die Verhinderung von Kältedurchlass mit Vorhängen in der Nacht, können wir den Heizbedarf senken. Insgesamt können wir von einer Reduzierung der Heizenergie um etwa 12 Prozent ausgehen.
Welche Textilien für Ihren Zweck in Frage kommen, zeigen wir Ihnen bei einem Beratungsgespräch.

 


BEWÄHRTES WEITERGEDACHT

IN NEUEM AMBIENTE …